Apartmentkomplex Focus Hangzhou, Hangzhou | China

Apartmentkomplex Focus Hangzhou, Hangzhou | China
Apartmentkomplex Focus Hangzhou, Hangzhou | China
Apartmentkomplex Focus Hangzhou, Hangzhou | China
Apartmentkomplex Focus Hangzhou, Hangzhou | China
Apartmentkomplex Focus Hangzhou, Hangzhou | China
Apartmentkomplex Focus Hangzhou, Hangzhou | China
Apartmentkomplex Focus Hangzhou, Hangzhou | China
Apartmentkomplex Focus Hangzhou, Hangzhou | China
Apartmentkomplex Focus Hangzhou, Hangzhou | China
Apartmentkomplex Focus Hangzhou, Hangzhou | China
Apartmentkomplex Focus Hangzhou, Hangzhou | China
LS 990 Messing Classic
图片 © JUNG
LS 990 Messing Antik
图片 © JUNG
LS 990 in Dark
图片 © JUNG
Manufacturers
JUNG
年份
2022
团队
AEDAS

Der neue Apartmentkomplex Focus Hangzhou in der gleichnamigen chinesischen Millionenstadt umfasst knapp 340.000 Quadratmeter Fläche. Die Fertigstellung der insgesamt fünf Türme am Flussufer ist bis zum Jahr 2022 geplant. Die Anlage soll dann im Rahmen der Olympischen Spiele zum neuen Wahrzeichen und zur Visitenkarte der Stadt werden. Die Architektur stammt vom Büro AEDAS. Jin Yongjie, Chef-Innenarchitekt des Design Institute of Landscape & Architecture der China Academy of Art (CAADI) verantwortet wiederum das Interior Design, während die SWA Group mit der Gestaltung der Außenräume beauftragt ist. Nach der Fertigstellung sollen die fünf, wie Segel im Wind geformten Hochhäuser dann allabendlich hell erstrahlen und Focus Hangzhou auch in den Abendstunden zur Landmark machen. Verantwortlich für die entsprechende Lichtplanung ist Brandston Partnership Inc.

Der Bezug des Projektes zu Olympia kommt dabei nicht von ungefähr. Im Süden grenzt das Grundstück unmittelbar an das Olympic Sports Expo Center. Der Fluss im Westen wiederum inspirierte das Erscheinungsbild der Architektur. Dr. Zixian Wen, Global Design Director von AEDAS, ließ sich von den traditionellen chinesischen Segelschiffen, die den Fluss bevölkern, anregen. Zugleich steht die Form sinnbildlich für eine „Welle des Wohlstands“. Der gemeinsame Sockel beherbergt wiederum Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten und ist selbst wie ein Schiffsrumpf gestaltet, der sich in den Wellen bricht. Die Gebäude sind mit hellen silbergrauen Aluminiumpaneelen und gläsernen Vorhangfassaden verkleidet. Das Thema Wasser wird sich zukünftig auch in der Beleuchtung des Apartmentkomplexes zeigen. So ist durch eine spezielle Anstrahlung der Eindruck glitzernder Wellen geplant, die die Fassaden bespielen.

Die Foyers der Wohntürme sowie die bereits vorhandenen Musterapartments sind in einem luxuriösen und eleganten Stil entworfen. In Anlehnung an die Innenarchitektur wurden alle Wohnungen mit Schaltern, Tastern und Steckdosen aus dem JUNG Programm LS 990 in Messing, Messing antik und Aluminium Dark ausgestattet. Zur Realisierung der smarten Steuerung in den Räumen ist wiederum das JUNG KNX-System installiert.

相关项目

  • Herman Miller National Showroom
    Krueck Sexton Partners
  • The Ark, Condominiums
    Form4 Architecture
  • SFMOMA Rooftop Garden
    Jensen Architects
  • Kokoris Residence
    Jensen Architects
  • Turner Duckworth Offices
    Jensen Architects

杂志

以下出品方的其他项目 JUNG

Wohnung Theresienstraße
München, 德国
Finca in Mallorca
Mallorca, Spain
Alnatura Campus
Darmstadt, 德国
James-Simon-Galerie
Berlin, 德国
VOV Apartment
Kiew , Ukraine
Messner Haus
Seis am Schlern, 意大利